Marillenknödel – ein Originalrezept

Dieses Marillenknödel-Rezept ist ein original Rezept aus Österreich. Marillen sind Aprikosen, die nach Regionen unterschiedlich benannt werden. Diese Marillenknödel werden mit Topfen (Quark) zubereitet. Am besten schmecken sie frisch zubereitet direkt auf den Tisch. Für dieses Rezept brauchst du 16 kleine Aprikosen. Lies das Rezept erst durch, bevor du anfängst, damit du alles gut vorbereiten kannst.

Zutatenliste für 5 Portionen

60 g Butter250 g Topfen1 Prise Salz120 g Mehl500 g Marillen16 Stück Würfelzucker2 L Wasser1 TL Salz1 EL Zucker80 g Butter80 g Semmelbrösel2 El Puderzucker

Zubereitung

Zuerst musst . . .

Jetzt Foodblogger werden! Mach mit bei unserem Co-Blogging Foodblog und veröffentliche deine eigenen Rezepte und Kochgeschichten. Erstelle dein persönliches Benutzerkonto!

Ähnliche Beiträge