Palatschinken mit Marillenmarmelade

Palatschinken ist ein dünner, luftiger Pfannkuchenteig mit Aprikosenmarmelade gefüllt. Ein feines Dessert wozu sehr gut eine Tasse Kaffee passt. Aprikosen werden in Österreich Marillen genannt und in Ungarn Sárgabarack. 

Möchtest du ungarische Palatschinken zubereiten? Oder originale ungarische Rezepte, die einfach nachzukochen sind?

Dann sieh dir mein Buch Oma kocht ungarisch an.

Zutatenliste für 8 Portionen

2 Stück  . . .

Jetzt Foodblogger werden! Mach mit bei unserem Co-Blogging Foodblog und veröffentliche deine eigenen Rezepte und Kochgeschichten. Erstelle dein persönliches Benutzerkonto!

Ähnliche Beiträge