Glasierter Lachs mit Kiwi-Chutney

Der Lachs wird nicht gebeizt sondern nur kurz angebraten und kommt dann in den Ofen, das Kiwi-Chutney dazu darf kalt sein.