Rhabarber-Aperol-Schaum mit Melissepesto

Rhabarber wird als Obst bezeichnet, obwohl es sich um eine Gemüsesorte handelt. Er ist besonders reich an Kalium und Kalzium. Die Blattstiele bestehen zum größten Teil aus Wasser. Darüber hinaus findet man Ballaststoffe und Kohlehydrate – die letzteren in Form von Fructose, Glucose, Saccharose und Stärke. Weiters liefert Rhabarber Vitamin C.boardboardboardboardboardboardboardboardboardboardboardboardboard