Salatteller mit Blümchen, Speck und Mandelsplittern

Der Valentinstag steht schon wieder vor der Tür und dafür habe ich mir ein besonders Menü ausgedacht. Zum Menü gehört auch dieser Salatteller, der sich entweder als Vorspeise oder als perfekte Beilage zum Hauptgericht eignet.

So wird aus einem Salatteller etwas ganz besonders:

Damit der Salat aber auch zu etwas besonderem wird, könnt ihr ihn mit Blümchen garnieren und mit geröstetem Speck, karamellisierten Mandelsplittern und gefüllten Eiern aufpepen. Mit den Blümchen holt ihr euch praktisch die Romantik des Valentinstags auf den Teller. Gleichzeitig wecken diese aber auch die Sehnsucht . . .

Jetzt Foodblogger werden! Mach mit bei unserem Co-Blogging Foodblog und veröffentliche deine eigenen Rezepte und Kochgeschichten. Erstelle dein persönliches Benutzerkonto!

Ähnliche Beiträge