Schokoladige Valentinsherzen mit Marzipan und Heidelbeermarmelade

Bald ist Valentinstag und was kommt da nicht besser an als etwas selbst gebackenes oder gekochtes? Vielleicht erinnert ihr euch noch an mein Valentinsmenü aus dem vergangenen Jahr? Da gab es ein Thunfischtatar als Vorspeise, im Hauptgang eine leckere Pasta und als Dessert ein süßes Panna Cotta. Dieses Jahr klappt es bei uns leider nicht mit einem ganzen Menü, dafür gehen wir schön Essen. Das heißt aber nicht, dass ich nicht trotzdem etwas vorbereitet habe. Bei mir gibt es diesmal nämlich schokoladige Valentinsherzen mit leckerem Marzipan und Heidelbeermarmelade. Das Rezept ist . . .

Jetzt Foodblogger werden! Mach mit bei unserem Co-Blogging Foodblog und veröffentliche deine eigenen Rezepte und Kochgeschichten. Erstelle dein persönliches Benutzerkonto!

Ähnliche Beiträge