Spargelcremesuppe

Spargel ist nicht nur sehr lecker, es ist auch ein perfektes Gemüse zum Entschlacken. Feinschmecker bevorzugen den frischen Spargel, bei dem die Enden noch saftig sind. Frischer Spargel lässt sich einfacher und dünner schälen als ältere Spargel.

Zutatenliste für 4 Portionen

500 g Spargel1000 ml Wasser50 g Margarine40 g Weizenmehl5 EL Weißwein2 Stück Eigelb250 ml SchlagsahneSalz, Pfeffer, Muskatgerieben Muskatnuss1 Prise Zucker

Zubereitung

Spargel abwaschen und vom Kopf her zum Ende schälen. In grobe Stücke schneiden und beiseitestellen. Die abgewaschenen Schalen mit Salz in einem Topf mit 1 L . . .

Jetzt Foodblogger werden! Mach mit bei unserem Co-Blogging Foodblog und veröffentliche deine eigenen Rezepte und Kochgeschichten. Erstelle dein persönliches Benutzerkonto!

Ähnliche Beiträge