Striezel aus Germteig

Dieser Teig ist recht einfach zuzubereiten und gelingt immer. Egal ob nun ein Striezel oder sonstige kreative Formen daraus entstehen.

Trotzdem benötigt man etwas Zeit, da sich der Teig immer wieder gerne ausruhen möchte.

Schlussendlich wird man aber mit einem herrlich duftenden und locker-flaumigen Ergebnis belohnt. 

Vielleicht noch mit etwas Butter, Marmelade etc. oder einem Glas Milch abrunden und genießen.

Die Zutaten ergeben zwei wirklich große Striezel!

Für die Vor- und Zubereitung ben . . .

Jetzt Foodblogger werden! Mach mit bei unserem Co-Blogging Foodblog und veröffentliche deine eigenen Rezepte und Kochgeschichten. Erstelle dein persönliches Benutzerkonto!

Ähnliche Beiträge