Würziges Faschiertes mit Zucchini und Reis

Diese Kreation kam zustande, als mir wieder einmal eine Zucchini überblieb und noch Faschiertes eingefroren war. Mit den übrigen Zutaten ergab es ein wirklich tolles-orientalisch angehauchtes

Essen mit dem nötigen Pfiff und Schärfe.

Die Zutaten reichen für 4 Personen

Für die Vor.- und Zubereitung benötigt man 30 Minuten

Zutaten

  • 1 mittlere Zucchini
  • 1 gr. Zwiebel
  • 500 g gemischtes Faschiertes
  • 1 Dose gewürfelte Tomaten
  • 2 rote Chilis, in feine . . .

Jetzt Foodblogger werden! Mach mit bei unserem Co-Blogging Foodblog und veröffentliche deine eigenen Rezepte und Kochgeschichten. Erstelle dein persönliches Benutzerkonto!

Ähnliche Beiträge